Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde Ludwigsburg e.V.

- Historie -
Seerose
Seerose
Unser Verein > Historie 
2013
Dieses Jahr wurde der Verein 100 Jahre alt. Wir kennen nicht alle Epochen aus dieser Zeit, da leider nicht viele Dokumente erhalten geblieben sind. In der neueren Zeit haben wir, wie viele andere Vereine auch, Nachwuchsprobleme. Leider wollen sich viele Aquarianer und Terrarianer nicht in Vereinen engagieren. Liegts an der Furcht vor 'Vereinsarbeit oder weil viele glauben, im Internet alle Informationen zu finden? Sind Vereine nicht mehr attraktiv? Nun ohne Hobbyfreunde die mitmachen, kann kein Verein attraktiv sein oder werden! Wir wollen dieses Jahr anfangen das Jubiläum vorzubereiten, auch in dem festen Willen, den Verein nicht sterben zu lassen. Was genau zum Jubiläum ablaufen wird, ist noch in der Planung wird aber nach und nach hier veröffentlich. Laßt Euch überraschen!
2007
Bildergallerien: Ausflug
2006
Bildergalerien: Tümpelfest
2005
Bildergalerien: Tümpelreinigung
2004
Bildergalerien: Ausflug Ausstellung Blühendes Barock Börsen Tümpelreinigung Weihnachtsfeier
2003
Bildergalerien: Ausflug Börsen Tümpelfest
2001 - 2002
2000
Bildergalerien: Ausstellung auf der Animal Pressestimmen
1990 - 1999
1980 - 1989
1970 - 1979
1964 - 1969
1963
Dokumente aus diesem Jahr
1951 - 1962
1950
Datz 1950
1949
Dokumente aus diesem Jahr
1948
Es erscheint die 1. Datz. Klicken Sie hier. Scans der Datz 3/1948 Dokumente aus diesem Jahr Historische Anzeigen in der Datz
1947
Dokumente aus diesem Jahr
1946
Der Interessierte findet hier historische Dokumente zur Wiederzulassung des Vereins nach dem Kriege. Die Alliierten Siegermächte mußten das Wiederaufleben des Vereins genehmigen. Dokumente aus diesem Jahr
1922 - 1945
1921
Aus diesem Jahr haben wir noch eine Satzung im Archiv gefunden. Für Interessierte haben wir diese eingescannt. Bitte hier klicken.
1914 - 1920
1913 Gründungsjahr
Der Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde Ludwigsburg e. V. wurde im Jahre 1913 von engagierten Aquarianern und Terrarianern gegründet. Die entsprechenden Dokumente aus jener Zeit liegen leider nicht mehr vor, so daß wir hierzu keine Informationen veröffentlichen können.